ZIV-Logo
Schornsteinfegermeister - Michael Matschinsky
Fachbetrieb für Heizung & Installation (Hw0 §7a)
Fachberater für hygienische Raumlüftung und Brandschutz (HWK)
Gebäudeenergieberater im Handwerk
Betriebslogo-by Lisa Matschinsky






Zertifiziert-QMUM

Bundes-Immissionsschutzmessung

Der Schwerpunkt bei der Immissionsschutzmessung liegt in der Luftreinhaltung und Energieeinsparung. Die Kleinfeuerungsanlagen sind durch regelmäßige Kontrollen auf Einhaltung der Anforderungen zu überwachen.

An messpflichtigen Feuerstätten ( Heizwert) mit den Brennstoff Öl und Gas wird eine Abgasverlustbestimmung vorgenommen. Die Grenzwerte sind in Abhängigkeit der Kessel-Nennwärmeleistung eingeteilt:

Nennwärmeleistung
in Kilowatt
Grenzwerte für die
die Abgasverluste (%)
über 4 bis 25          11
über 25 bis 50          10
über 50           9

An Brauchwasseranlagen ( Heizwert) für den Brennstoff Öl und Gas wird ab >28 KW die Immissionsmessung ausgeführt.

Bei Ölfeuerungsanlagen wird zusätzlich die Einhaltung von staubförmigen Emissionen ( Russzahlbestimmung) kontrolliert und im Abgas dürfen sich keine Ölderivate ( unverbranntes Öl) befinden.

An messpflichtigen Feuerungsanlagen mit festen Brennstoffen führen wir eine Staub- und Kohlenmonoxidmessung durch.

Fazit: Durch die Überwachung tragen wir maßgeblich zur Energieeinsparung an Ihrer Feuerungsanlage bei. Fortbildung und Qualitätssicherung wird bei uns groß geschrieben!

Wir sorgen für Energieeinsparung - Ihr Schornsteinfegermeister!

Flamme am Gebläsebrenner
Brennerflamme
Rezirkulation der Abgase
- besserer Ausbrand!
Brennerflamme