ZIV-Logo
Schornsteinfegermeister - Michael Matschinsky
Fachbetrieb für Heizung & Installation (Hw0 §7a)
Fachberater für hygienische Raumlüftung und Brandschutz (HWK)
Gebäudeenergieberater im Handwerk
Betriebslogo-by Lisa Matschinsky


Zertifiziert-QMUM

Feuerstättenschau


Ab dem 01. Januar 2013 wird von dem bevollmächtigten Schornsteinfegermeister innerhalb von 7 Jahren die Feuerstättenschau zweimal ausgeführt. Sie ist eine Gesamtbegutachtung durch Inaugenscheinnahme sämtlicher Feuerungs- und Lüftungsanlagen.

Zu den Feuerungsanlagen gehören die Feuerstätte, Verbindungsstücke ( Rauch- u. Abgasrohre), Schornsteine und Abgasleitungen.

Dazu ist es erforderlich, auch angrenzende Räume zu begehen, in denen keine Feuerstätten vorhanden sind, aber der Schornstein ( Abgasanlage) hindurchführt beziehungsweise angrenzt.

Die Lüftungseinrichtungen und die Brennstoffversorgungsleitungen bei Öl- und Gasfeuerstätten sowie Verkehrswege für Schornsteinfegerarbeiten und Anforderungen nach der Energieeinsparverordnung sind mit einzubeziehen.

Über die Durchführung der Feuerstättenschau stellt der Schornsteinfegermeister eine entsprechende Bescheinigung aus.

Fazit: Die wiederkehrende Feuerstättenschau dient Ihrer Sicherheit und soll vorbeugend Brände und Schadensfälle verhindern.

Wir sorgen für Ihre Sicherheit - Ihr Schornsteinfegermeister!

Undichtes und marodes Schornstein-Mauerwerk:
schadhaftes Mauerwerk
Korrodiertes Rauchrohr am Schornsteinanschluss:
Betriebs- und Brandsicherheit nicht mehr gewährleistet - Gefahr für Leib und Leben!
weitere Bilder
Schornsteinbrand 25m Rauchrohr über drei Etagen Schwelbrand Explosion im offenen Kamin Explosion im offenen Kamin Undichte Abgasleitung im Schornstein
Schornsteinbrand Rauchrohr - 25m! Schwelbrand Explosion - OK Explosion - Ofen Undichtes Abgassystem